Sporttag am 6. Juli 2016 - 7S gewinnt Fußballturnier!

Spieler des Tages Mathias Leibetseder packte seine ganze Fußballkunst aus (sein Einsatz verdeutlichen die Spuren am Knie ...) und führte seine 7S zum Turniersieg gegen ein Teenagerteam syrischer und afghanischer Flüchtlinge.Vorher schoss praktisch im Alleingang Spielerin des Tages Resi Wimmer die 7S ins Finale und ließ dabei die männliche Verteidigung der 6B mit ihren tollen Toren verzweifeln. Mit Torschützenkönig "Hauni alias Ronaldo" eroberte die 7A, die auch die meisten Tore aller Teams erzielten, den 3.Platz! Die weiteren Ränge im von Prof. Brummer mustergültig organisierten Turnier belegten die 6B, 6S,4S,5S,5A und 2.Team "Junge Afghanen".

Großes Lob an unsere SchülerInnen , die ohne Schiedsrichter sportlich fair das Turnier spielten und an die Burschen aus dem Flüchtlingsheim, die sich bei den Lehrern mit persönlichem Handschlag für die Teilnahmemöglichkeit bedankt haben!

Hannes Müller

Fotos