Exkursion

 

Trickfilmworkshop

Am Freitag, den 18. 11. 2011 besuchte die 3A Klasse den Trickfilmworkshop im Medienkulturhaus Wels. Das MKH befindet sich derzeit (wegen Umbauarbeiten) in einem alten Fabriksgebäude in der Neustadt. Die SchülerInnen lernten die verschiedenen Möglichkeiten des Trickfilms kennen, dann wurden Teams gebildet, Geschichten entwickelt, die einzelnen Bildteile gezeichnet, gemalt, ausgeschnitten und modelliert und abschließend - teilweise schon unter Zeitdruck - abfotografiert.
Während die SchülerInnen Trickfilme von Profis sahen, wurden die Einzelbilder zu Filmen zusammengefügt. Am Ende des Workshops konnten alle ihre Arbeitsergebnisse bewundern. Nun werden die Trickfilme im MKH noch mit Ton unterlegt - etwaige Musikwünsche durften genannt werden -, dann bekommt die 3A eine DVD mit den fertigen Ergebnissen.
Ein tolles Angebot des MKH, perfekte Ausrüstung und kompetente Betreuung!

Mag. Helga Janke-Eichbauer

Fotos

Exkursion WELIOS 2S und 2T

(Fotos)

Mag. Petra Kragl

 

 

MOMO (Mobilität Morgen) – Workshop des Klimabündnis Oberösterreich im Rahmen der Kindermeilenkampagne


Alle 2. Klassen nahmen im SJ 2010/11 3 Wochen lang an der Kinderklimameilenkampagne statt. Dabei werden den Schülerinnen die globalen und persönlichen Vorteile von umweltfreundlich zurückgelegten Wegen dargestellt und sie werden angehalten, für sich vermehrt Wege auf umweltschonende Art zu bestreiten. In einem Sticker-Sammelalbum wird die Anzahl dieser Wege festgehalten. Die Gesamtzahl der von österreichischen Schulen gesammelten Klimameilen wird vom Klimabündnis OÖ auf der UN-Klimakonferenz in Durban - Südafrika (28.11. bis 9.12.2011) präsentiert.
Um das Bewusstsein für die Relevanz dieser Aktion für unsere Umwelt zu schärfen, hielt eine Referentin des Klimabündnis OÖ in den 2. Klassen jeweils einen Workshop ab, in der interaktiv und altersgemäß Klimawandel, dessen Ursachen und Folgen sowie auch die Möglichkeiten der Bekämpfung des Klimawandels durch jeden Einzelnen behandelt wurden. (Fotos)

Mag. Petra Kragl

Monster im Gemüseregal

Am 6.10.2011 besuchten die SchülerInnen des Wahlpflichtgegenstandes Biologie (6A, 6S) das Biologiezentrum in Linz, um sich die Sonderausstellung "Monster im Gemüseregal" anzusehen. Dank der netten Führung vor Ort erfuhren die SchülerInnen anhand unserer wichtigsten Nahrungspflanzen, welche gewaltigen Veränderungen sich im Zuge der Domestizierung ausgehend von Wildpflanzen bis zu den modernen Kulturpflanzen ergeben haben.

Prof. Strasser Michaela

Fotos

 

 

Expedition Streuobstwiese - Exkursion in den Naturpark Obst- und Hügelland in St. Marienkirchen/Polsenz


Zu Schulschluss erkundeten die 2T- und die 2S-Klasse den Naturpark Obst- und Hügelland im Rahmen einer Exkursion. Begleitet von 2 Landschaftsführern lernten die Kinder spielerisch den Lebensraum Streuobstwiese mit seiner Flora und Fauna kennen. Ökologische Zusammenhänge wurden erläutert und Details zur Entstehung der Frucht näher in Augenschein genommen. Das Kennenlernen der heimischen Wiesenpflanzen stand ebenfalls im Zentrum des Vermittlungsprogramms. Trotz des leicht regnerischen Wetters genossen die SchülerInnen den Ausflugstag und nahmen mit großer Begeisterung an den Naturerkundungen teil. (Fotos)

Mag. Petra Kragl